Lissabon - Hotel Pousada Praça do Comércio, Lissabon

Beschrieb

monuments 1

Die im 2015 eröffnete Pousada ist das neue Aushängeschild der Hotelkette Pousadas de Portugal/Pestana. Sie gehört ausserdem zu den Small Luxury Hotels of the World. In einem historischen Gebäude direkt am berühmten Handelsplatz gelegen, bietet das Hotel 90 Zimmer verschiedenster Kategorien an. Jedes Zimmer ist mit Bad/Dusche, WC, Föhn, Safe, Klimaanlage, Minibar, Kabel-TV und gratis WIFI ausgestattet. Einige Zimmer haben ausserdem einen kleinen Balkon. Zum Haus gehört ein SPA, welcher nebst den üblichen Behandlungen auch ein Hallenbad, eine Sauna und einen Fitnessraum anbietet. Ein Restaurant mit regionalen Spezialitäten und zwei Bars runden das Angebot ab.

Unsere Meinung
Gastronomie
Kultur/Sehenwürdigkeiten
Nachtleben
Wellness

Termine & Preise

Damit Sie von den besten Preisen profitieren, verzichten wir auf eine Preisliste. So können wir die Tagesbestpreise der Unterkunft zum tagesaktuellen Währungs-Wechselkurs anbieten.

Senden Sie uns Ihre Anfrage mittels dem Offertenanfrageformular, per Email an info@amin-travel.ch oder rufen Sie uns für eine Beratung unter 044 492 42 66 an, um die besten Tagespreise und eine unverbindliche Offerte zu erhalten.

Gratis Offertenanfrage

Ihr Reiseziel

Lissabon vereint Kultur und Moderne und begeistert sowohl Jung als auch Alt. Die Hauptstadt Portugals wurde auf sieben Hügeln erbaut und von jedem ist der Ausblick atemberaubend. Der wohl bekannteste Fluss der Iberischen Halbinsel, der Tejo, verbindet hier das Festland mit dem Meer. Zu entdecken gibt es vieles und um alles gesehen zu haben, werden Sie wieder kommen müssen. Die Baixa ist wohl das bekannteste Viertel und hat nebst einer Einkaufsmeile viele architektonisch interessante Bauwerke zu bieten. Im Chiado hat 1988 ein entsetzliches Feuer gewütet und beinahe das gesamte Stadtviertel zerstört. Mittlerweile hat die portugiesische Bevölkerung die schönen Gebäude fast originalgetreu nachgebaut. Hier befindet sich auch das berühmte Café „A Brasileira" welches sich rühmt, den besten Bica (portugiesischer Espresso) zu haben. Im 19. Jahrhundert haben sich hier berühmte Schriftsteller und Künstler getroffen, um über das Leben zu philosophieren. Gleich oberhalb des Cafés besteigen Sie die berühmte Strassenbahn Nr. 28 und fahren hoch bis zum „Castelo São Jorge". Die Aussicht von dieser Burg auf die Stadt und den Fluss ist die schönste der ganzen Stadt. Zu Fuss geht es runter in die Alfama, eines der typischsten Viertel Lissabons. In jeder Strasse, in jeder Kirche und in jedem Winkel entdecken Sie etwas von der Geschichte und dem alltäglichen Leben der Stadt. Abends lohnt sich der Besuch eines Fado-Lokals um auch die Seele der Portugiesen zu verstehen. Denn spätestens jetzt sollten Sie sich in die „Grande Dame" Portugals verliebt haben.

Entdecken Sie Lissabon und die Umgebung mit einem geführten Ausflug. Preise für die untenstehenden Besichtigungen finden Sie in unserer separaten Preisliste.

Klassisches Lissabon, 1/2 Tag, Vormittag, Mi, Do, Sa & So (im Sommer täglich) mit deutsch sprechender Führung (CHF 49.-- pro Person)
Die beste Art, sich in einer neuen Stadt zurechtzufinden und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu sehen. Sie fahren bequem im Bus über die zweitgrösste Hängebrücke der Welt, deren Name „Brücke des 25. April" auf die Nelkenrevolution zurückzuführen ist. Der anschliessende Besuch im Stadtviertel Belém führt Sie zum Torre de Belém, einem UNESCO-Weltkulturerbe, dann zum Seefahrerdenkmal, das zu Ehren von Heinrich dem Seefahrer erbaut wurde und schliesslich zum wohl berühmtesten und schönsten Kloster Portugals, dem Mosteiro dos Jerónimos. Nach einem Besuch im Kutschen-Museum führt Sie der Weg in die Alfama, Lissabons traditionellstes Viertel. Hier gehen Sie zu Fuss durch die schmalen Gassen und haben die Möglichkeit, die Einheimischen im Alltag zu erleben. Der Weg führt Sie weiter in die Baixa, die Unterstadt. Hier überqueren Sie Lissabons wichtigste Plätze: Den Handelsplatz (Praça do Comércio), den Rossio-Platz (Praça do Rossio) und den Restauradores-Platz (Praça do Restauaradores), welcher auch der Ausgangspunkt der berühmten Avenida Liberdade ist. Mit dem Bus fahren Sie durch die grösste Allee Lissabons bis zum Pombal-Platz. Hier endet Ihre Tour und macht hoffentlich Lust auf mehr!

Lissabon zu Fuss entdecken, 1/2 Tag, Vormittag, Mo, Mi & Sa mit englisch sprechender Führung (CHF 52.-- pro Person)
Entdecken Sie die 2500 Jahre alte Geschichte der Stadt und ihrer Menschen. Zuerst kamen die Phönizier, dann die Römer, welche auch die ersten Siedler waren, die sich niederliessen. Anschliessend kamen die Araber, deren Spuren man noch heute in den engen Gassen der Alfama findet. Viele sind geblieben und ihre Nachkommen leben noch heute in Lissabon. Während eines Spaziergangs durch das älteste und geschichtsträchtigste Viertel, die Alfama, werden Sie viel über die Beziehung von Lissabon zu den Römern, den Mauren und den Juden erfahren. Ausserdem werden Sie das Labyrinth aus kleinen Gassen und die von Touristen noch unentdeckten Aussichtspunkte faszinieren. Die Legende besagt, dass hier in der Alfama der Geburtsort des Fado sei, jenes melancholischen Gesanges, mit dem sich die Frauen am Hafen von ihren Seemännern verabschiedeten.

Fine Dining & Fado, täglich inkl. Abendessen (CHF 94.--pro Person)
Spätestens seit Mariza oder Ana Moura Welterfolge feiern, ist der Fado nicht mehr nur nationale Volksmusik, sondern fest im Alltag der jungen Lisabonner verwurzelt. Der melancholische Schicksalsgesang, der im 19. Jh. in Lissabons Arbeitervierteln entstand, ist der perfekte Ausdruck des portugiesischen Weltschmerzes. Lauschen Sie den Geschichten der Fadistas, auch wenn Sie kein portugiesisch verstehen, Sie werden die Emotionen der Sängerinnen und Sänger hautnah miterleben. Zwischen den Auftritten wird Ihnen ein köstliches Abendessen serviert.

Delfine beobachten, 1/2 Tag, täglich (CHF 87.-- pro Person)
Im Sétubal, südlich von Lissabon, mündet der Rio Sado in den Atlantik. Und genau hier tummeln sich ganzjährig unzählige Delfine. Nach einer kompetenten Einführung in das Leben dieser sympathischen Tiere geht es mit dem Boot in Richtung Meer. In Begleitung fachkundiger Spezialisten halten Sie Ausschau nach den Delfinen. Der Ausflug dauert ungefähr 3 Stunden. In den Sommermonaten haben Sie zusätzlich die Möglichkeit den Delfinen während eines Schnorchelstopp's zu begegnen.

Sintra Deluxe, 1 Tag inkl. Mittagessen, Di, Do & Sa (im Sommer täglich) mit deutsch sprechender Führung (CHF 119.-- pro Person)
Den heutigen Tag werden Sie so schnell nicht vergessen! Zuerst geht die Fahrt zum Weltkulturerbe der UNESCO, in das Städtchen Sintra. Hier haben Sie die Möglichkeit den Palácio da Pena, Portugals Schloss Neuschwanstein, zu bewundern. Danach bleibt Ihnen noch genügend Zeit für einen Spaziergang durch die Gassen von Sintra. Weiter geht die Fahrt an den westlichsten Punkt Europas,den „Cabo da Roca". Auf dem Weg zurück besuchen Sie den Strand von Guincho und den Steinfelsen der Boca do Inferno (Höllenschlucht). Sie werden begeistert sein! Bevor Sie Lissabon erreichen, bleibt Ihnen genügend Zeit, die beiden noblen Badeorte Cascais und Estoril vor Lissabons Küste zu besuchen.

Persönlich, individuell

Unser Spezialisten-Team berät Sie gerne persönlich und stellt für Sie Ihre Traumreise zusammen! Rufen Sie uns an unter 044 492 42 66
über uns...

Hotelsuche

Golf/Wellness
Kinder/Familien
Tauchen/Schnorcheln
Badeferien
Städtereise
Natur/Wandern

Newsletter






Katalog bestellen